Namens­for­schung

Die Namen­for­schung (auch Namen­kun­de oder Ono­mas­tik genannt) ist eine Teil­dis­zi­plin der Sprach­wis­sen­schaft, die sich mit der Erfor­schung der Her­kunft und Ent­ste­hung, Ver­brei­tung und Bedeu­tung von Namen befasst.

Sie beschreibt spe­zi­fi­sche Eigen­schaf­ten von Namen und gibt Aus­kunft über sprach­li­che For­men, über ursprüng­li­che Beru­fe und ehe­ma­li­ge Hei­mat­ge­bie­te der Vor­fah­ren des Namensträgers.

Der Name des Vaters, der aus­ge­üb­te Beruf, die Her­kunft, die Lage der Wohn­stät­te oder äußer­li­che bzw. cha­rak­ter­li­che Auf­fäl­lig­kei­ten oder Eigen­schaf­ten gaben den Mit­glie­dern einer Fami­lie den Fami­li­en­na­men. Mundart­be­dingt unter­la­gen die­se Fami­li­en­na­men über Genera­tio­nen hin­weg star­ken Ver­än­de­run­gen in ihrer Aus­spra­che und Schreib­wei­se. Oft erfolg­ten die Doku­men­ta­tio­nen der Namen nach Gehör oder nach der Schreib­kunst des Schrei­bers. Teil­wei­se sind die­se Ver­än­de­run­gen bis heu­te so erheb­lich, dass eine Erklä­rung der Fami­li­en­na­men oft nicht ein­fach und ein­deu­tig ist.

Im deut­schen Sprach­raum unter­schei­det man heu­te zwi­schen Fami­li­en­na­men aus Ruf­na­men (z.B. Ger­hard Fried­rich), aus Her­kunfts- und Wohn­stät­ten­na­men (z.B. Wal­ter Kirch­hof), aus Berufs­be­zeich­nun­gen (z.B. Jochen Mül­ler) und aus Über­na­men (z.B. Man­fred Reich), die alle einen hoch- oder nie­der­deut­schen Ursprung haben.

Mei­ne Dienst­leis­tung hilft Ihnen, Ihren Namen zu ent­schlüs­seln und zu deu­ten. Ihr Name wird damit zum ältes­ten Zeug­nis Ihrer Familiengeschichte.

Den Inhalt und die Form unse­rer Exper­ti­se bestim­men Sie selbst. Sie kön­nen zwi­schen Exper­ti­sen in anspre­chen­der Urkun­den­form, Kurz­ex­per­ti­sen und aus­führ­li­chen ety­mo­lo­gi­schen Exper­ti­sen in Berichts­form wählen.

Schrö­ter bei der Arbeit mit Schrot­baum und Schrot­lei­ter in den Nürn­ber­ger Haus­bü­chern 1515  (Von Anonym — Haus­buch der Men­del­schen Zwölf­brü­der­stif­tung, Band 1. Nürn­berg 1426–1549. Stadt­bi­blio­thek Nürn­berg, Amb. 317.2°, via http://www.nuernberger-hausbuecher.de/, Gemein­frei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13188200)

Neh­men Sie mit uns Kon­takt auf, wenn Sie mehr über Ihren Namen wis­sen möch­ten. Wir hel­fen Ihnen gern. 

Gern ste­he ich Ihnen auch für ein kos­ten­lo­ses per­sön­li­ches Vor­ge­spräch zur Verfügung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner